Naturseife: 100% natürlich

Alle il savun Seifen sind rückfettend und enthalten aufgrund der chemischen Reaktion bis zu 25% natürliches Glyzerin. In den industriellen Verfahren wird dieses wertvolle Glyzerin abgesondert und an die Kosmetikindustrie verkauft.

Die rückfettende Wirkung wird erreicht in dem während der Herstellung die Proportionen von Lauge und Fettsäure so gewählt werden, dass ein Anteil Fett nach der Verseifung übrig bleibt. In diesem zweiten Schritt gebe ich weitere hochqualitative Öle bei (z. Bsp. Avocado, Mandeln, Hanf, Jojoba, Aprikosenkernöl u.a.).

Diese Öle werden zum Teil nicht verseift und bleiben bei der Pflege so für die Haut verfügbar.

Weil ich auf Konservierungsmittel bewusst verzichte sind meine Seifen dementsprechend als „Frischprodukt“ mit einem Ablaufdatum zu betrachten. Generell sollten die Seifen innerhalb 12-18 Monaten verbraucht werden. Eine trockene Lagerung in einem Schrank ist ideal.